Galerie

Kopp in Nacken mal anders

Der heutige Vormittag war arbeitstechnisch Gott sei Dank schnell vorbei, was mir die Gelegenheit gab, meine Kamera zu schnappen und die Nachbarschaft unsicher zu machen. Um das Ganze ein bisschen spannender zu machen, habe ich meinen Spaziergang heute „erhobenen Hauptes“ gemacht. Soll heißen: Blickwinkel verändert und zur Abwechslung mal statt stur gerade aus, immer wieder nach oben geschaut. Das Ergebnis seht ihr hier – Frühlingserwachen von unten. Verdient auf jeden Fall Nachahmer. In dem Sinne: Auf gehts!

IMGP1278IMGP1305IMGP1309IMGP1308IMGP1301

IMGP1297

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kopp in Nacken mal anders

Schön, dass du da bist - lass hören!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s